http://www.wiegels.net/javascript/spiele.phtml
21:01 Uhr

JavaScript-Spiele

 runter
 

Die folgenden Spiele sind Zweipersonenspiele und können mit dem Computer als Gegner gespielt werden. Beide beteiligten Spieler führen dabei abwechselnd einen Zug aus, wobei nicht auf einen Zug verzichtet werden kann.
Wer eine Partie beginnt und wie stark der Computer spielen soll, kann eingestellt werden. Eine Änderung der Spielstärke während einer Partie hat sofortige Auswirkung.

Verhalten des Computers
Zugreihenfolge
Spielstärke

Silberdollarspiel / Welters Spiel

Vor Beginn einer Partie beim Silberdollarspiel oder bei Welters Spiel belegt der Computer die Felder des Spielstreifens zufällig mit (3 bis 8) Spielsteinen. Ein gültiger Zug ist das Verschieben einer der Steine auf ein weiter links liegendes freies Feld. Beim Silberdollarspiel ist es nicht möglich, andere Steine zu überspringen, während dies bei Welters Spiel erlaubt ist. Eine Partie ist beendet, sobald kein Zug mehr möglich ist. Wer dabei den letzten Zug ausführen konnte, gewinnt die Partie.
Ein Zug wird beim Silberdollarspiel durch Anklicken des Zielfelds ausgelöst, bei Welters Spiel durch Anklicken des zu ziehenden Steins und des Zielfelds.

Spiel
 

Tic-Tac-Toe


Memory

   
,
Punkte

-
:


Spiele-Verweise

Spiele im Internet

Literatur